Web Toolbar by Wibiya
Njemački Jezik i Gramatika
REČNIK NJEMAČKOG JEZIKA OD A - Z














POSJETIOCI
free counters





24.12.2012.

Glagol "haben" i "möchten"

Glagol “haben”

1.)Er ___________ eine Tochter.

2.)Mein Vater __________ morgen Geburtstag.

3.)Wir ______________ am Montag einen Ausflug.

4.)Daniela ____________ Zahnschmerzen.

5.)Deine Oma _____________ einen kleinen Hasen.

6.)Ihr __________ noch Hausaufgaben.

7.)Markus und Anne _____________ einen Kuchen gekauft.

8.)_____________ du am Donnerstag noch Zeit für mich?

9.)Jens und sie ____________ eine kleine Wohnung.

10.)Es  ___________ einen neuen Computer.

_________________________________________________________

 

Glagol „möchten“

1.)Wir ________________ eine Geburtstagsfeier machen.

2.)_____________ du auch kommen?

3.)Angelika ________ einen Vanilleneis haben und Peter __________ eine Milka Schokolade.

4.)Meine Eltern _____________ eine Reise machen.

5.)Ich __________ ein Mineralwasser trinken.

6. )Er _______________ noch ein bisschen länger schlafen.

7.)_____________ ihr euch dieses Spiel noch anschauen?

8.)Du _____________ ihm etwas kaufen.

9.)Dein Sohn ____________ ein Arzt werden.

10.)Wann ____________ er seine Mutter besuchen?

17.01.2011.

Schreiben - Teil 1

Sie möchten im August Dresden besuchen. Schreiben Sie an die Touristeninformation:

  • Warum schreiben Sie?
  • Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm)?
  • Hoteladressen?

Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (circa 30 Wörter). Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Gruß.

02.09.2010.

Was ist richtig? Kreuzen Sie an: a, b oder c.

„November- Sonne“ bei

der Bahn: Für nur 29,– Euro

quer durch Deutschland.

Vom 1. November bis zum 11. Dezember

reist du im Fernverkehr für nur 29,– Euro quer durch

Deutschland. Sogar im ICE. Wohin du willst.

Auch der Herbst hat seine schönen Tage.

Die „November-Sonne“-Fahrkarte kannst du mit deinen Eltern

bequem online buchen – für Fahrten vom 1. November

bis 11. Dezember. (Buchung jeweils min. 3 Tage vor dem gewünschten

Reisedatum.) Das Angebot gilt für eine einfache

Fahrt in der 2. Klasse.

 

1.)Das ist eine Anzeige für Reisen mit          

a)dem Flugzeug.

b)dem Zug.

c)dem Auto.

2.)Wo kannst du reisen?

a)In Deutschland und in

Europa.

b)Nur in Deutschland.

c)In allen europäischen

Städten.

Wann kannst du reisen?

a)Immer im Sommer.

b)Das ganze Jahr.

c)Im Herbst.

Wie viel kostet die Fahrkarte?

a)29,– E für Deutschland.

b)29,– E für Europa.

c)29,– E für Hin- und Rückfahrt.

02.09.2010.

GLAGOL „SEIN“

GLAGOL   „SEIN“

1.)Ich ____________ Erik Meier.

2.)Diese Frau _____________ meine Schwester.

3.)Dein Vater _____________ ein Polizist.

4.)Wieso __________ er nicht gekommen?

5.)Meine Deutschlehrerin _____________ sehr streng.

6.)Wir _____________ heute in der Stadt.

7.)Die Kinder _______________ in der Schule gagangen.

8.)Lisa _______________ 34 Jahre alt.

9.)Die Fahrgäste _______________ in den Zug gestiegen.

10.)Manuela und ich ________________ ein Ehepaar.

11.)_________________ sie eine Ärztin?

12.)Das Haus ______________ sehr alt.

13.)Was ____________ du von Beruf?

14.)Hallo Franck,wo ______________ du gerade?

15.)Michael und Angelika _______________  keine Lehrer.

16.)Das Auto _____________ sehr teuer.

17.)_________________ ihr noch in Berlin?

18.)Dieser Computer ____________  ganz neu.

19.)Meine Eltern _____________ nicht zu Hause.

20.)Monika _______________ eine gute Mutter.

21.)Du _____________ kein Freund von mir.

22.)Das Wetter ____________ sehr schön.

23.)Meine Handynummer  ______________ 74392112.

07.05.2010.

VEŽBA : W-Fragen (W-pitanja)

W-Fragen (W-pitanja)

1.)_____________ kommt der Hausmeister damit er die Heizung repariert.(Kada?)

2.)____________ bist du denn gerade Markus?(gdje?)

3.)______________ kostet 10kg Brot?(koliko?)

4.)________________ wird er mich nicht anrufen?(zbog čega?)

5.)_______________ will dir das Auto verkaufen?(ko?)

6.)_______________ gehts du nicht nach Hause?(zašto?)

7.)_____________ willst du mir sagen?(šta?)

8.)_______________ fahren Sie am Samstag (kuda?)

9.)______________ hat er dieses Geld?(odakle?)

10.)_____________ werden Sie zum Bahnhof kommen?(kako?)

11.)______________ steht dein Auto?(gdje?)

12.)_______________ beginnt das Spiel?(kada?)

13.)_______________ lautet deine Handynummer?(kako?)

14.)_____________ kennst du in dieser Stadt?(koga?)

15.)_____________ bist du viel Geld schuldig?(kome?)

16.)____________ Geld wollen Sie haben?(koliko?)

17.)_____________ wird dich um 17 Uhr abholen?(ko?)

18.)_____________ ist er sauer auf mich?(zašto?)

19.)____________ befindet sich das Krankenhaus?(gdje?)

20.)____________ will dieser Mann dort von mir?(šta?)

21.)____________ fährt dieser Autobus dort?(kuda?)

22.)___________ geht es dir Andreas?(kako?)

23.)_____________ Jahre haben Sie?(koliko?)

24.)___________ ist mein Feuerzeug?(gdje?)

25.)___________ ist hier Rauchverbot?(kada?)

07.05.2010.

VEŽBA :Glagol "haben" (imati)

Glagol  "haben" (imati)

1.)Ich _______________ ein Vanilleneis.

2.)Du ________________ ein grosses Auto.

3.)Meine Eltern ________________ eine Flugkarte.

4.)Daniela ________________ ein rotes Buch.

5.)Die Kinder ______________ viele Spielzeuge.

6.)Deine Grosseltern _________________ ein kleines Haus.

7.)Andreas und ich ______________ acht Buntstifte.

8.)__________________ du einen Bleistift?

9.)Markus ________________ mein Handy.

10.)Die Katze _______________ sehr kleine Ohren.

11.)Der Arzt _________________ einen weissen Kittel.

12.)Der Polizist _________________ eine schwarze Uniform an.

13.)Lisa und Lara ________________ einen kleinen Bruder.

14.)Manuela ________________ grosse Zahnschmerzen.

07.05.2010.

VEŽBA :Glagol „sein“ (biti)

Glagol  „sein“ (biti)

1.)Ich ____________ jetzt wieder zu Hause aber Mark ______ noch in der Stadt.

2.)Meine Mutter __________ eine Lehrerin.

3.)Das Krankenhaus __________ nicht mehr weit.

4.)Du ____________ mein Bruder und sie ___________ seine Tochter.

5.)Der Gast ____________ in seinem Zimmer.

6.)Ihr _____________ sehr reiche Leute.

7.)Das __________ mein Ehering.

8.)Hier _____________ auch Fahrradverbot.

9.)Manuela und Anke ________________ beide Studentinen.

10.)Wo ______________ Silke?Was macht sie noch in der Schule?

11.)Wir _____________  in der selben Klasse.

12.)Das ____________ mein Feuerzeug,bitte gib es mir her.

13.)Diese Handys ________________ sehr billig aber dein Handy __________ sehr teuer.

14.)Das Wetter ______________ heute sehr schlecht.

15.)Der Tisch ___________ sehr schmutzig,du sollst es sauber machen.

16.)Ich habe keine Zeit.Ich __________ auf dem Weg zur Arbeit.

17.)Die Einwohner aus Rožaje _____________ auf einem Fest.

18.)Deine Grosseltern _____________ nach Bonn gefahren.

19.)Am Montag ___________ ich wieder in Bremen.

20.)Dieses Wohnzimmer ____________ sehr gross.

21.)Meine Schwester ____________ eine Lehrerin.

22.)Das ___________ sein Stuhl aber das __________ meine Bilder.

23.)Mark hat Fieber,er ___________ sehr krank.

24.)Der Saft ___________ zu bitter.

25.)Andreas ______ in einem Restaurant.Er isst gerne Rindfleisch.

01.11.2009.

REČNIK NJEMAČKOG JEZIKA OD A - Z

Od danas na ovom blogu možete takođe da koristite rečnik njemačkog jezika(sa prevodom).Međutim,rečnik se nalazi još u konstrukciji tako da do sada postoji samo jedan mali broj prevedenih riječi,koje možete da nađete na lijevoj strani bloga.

30.10.2009.

VJEZBE

Lesen, Teil 1

 Hallo Mark,
danke für deine Mail. Dein Zug kommt hier in Hannover
um 12.36 Uhr an. Ich bin ab 12.15 Uhr im Hauptbahnhof
und warte auf dich vor der Auskunft.
Du kannst mich den ganzen Vormittag auf meinem Handy
(++49 173 62 205 59) erreichen.
Deine
Karin

Marks Zug kommt nach halb eins an.                              RICHTIG  FALSCH

Karin wartet den ganzen Vormittag vor der Auskunft.             RICHTIG  FALSCH
-----------------------------------------------------------------------------

Liebe Karmen, lieber José,
am kommenden Sonntag habe ich Geburtstag.
Ich möchte gerne mit euch feiern und lade euch
herzlich zu meiner Party am Samstagabend ein.
Wir fangen um 21 Uhr an. Ist das okay für euch?
Es werden eine ganze Menge Leute da sein, die ihr
auch kennt. Könntet ihr vielleicht einen Salat mitbringen?
Und vergesst bitte nicht einen Pullover
oder eine Jacke! Wir wollen nämlich draußen im
Garten feiern. Ich freue mich sehr auf euch!
Bis zum Wochenende
Ralf


Ralf hatte am letzten Wochenende Geburtstag.                   RICHTIG  FALSCH

Ralf hat nur zwei oder drei Leute eingeladen.                  RICHTIG  FALSCH

Die Party findet draußen statt.                                RICHTIG  FALSCH
--------------------------------------------------------------------------------

Lesen, Teil 2

1.)Sie wollen wissen: Regnet es in Deutschland?

a.)www.openair.de
Open-Air Konzert am 30.5.
findet bei Regen in der Stadthalle
statt. Es gibt noch Karten zu kaufen!

b)www.dwd.de
Deutscher Wetterdienst
Wetter und Klima
- Wetter aktuell
- Warnungen
- Umweltinfos
- Klimadaten
----------------------------------------------

2.)Sie möchten ein Zugticket im Internet kaufen. Wo können Sie das?

a)www.DER.com
Deutsches Reisebüro
Ticketbestellungen und Reservierungen
für Flüge weltweit, Deutsche Bahn,
Eurobus, 24-Stunden-Service
E-mail Ticketbestellung

b)www.RED.com
Reisedienst GmbH
Ticketservice für Theater, Konzerte,
Busreisen in Deutschland und nach
Polen, Tschechien und Ungarn
Konzertservice Theater Busreisen

27.10.2009.

Glagol "haben" (imati)

 

 

Glagol

haben

(imati)

ich (ja)

habe

du (ti)

hast

er  (on)

sie (ona)

es  (ono)

 

hat

wir  (mi)

haben

ihr   (vi)

habt

Sie (oni)

haben

 

GLAGOL "haben" (IMATI)

**Jednina**

 

1.)Ich _________________ ein Buch.

 

2.)Du _____________ eine Schwester.

 

3.)Er____________ ein Auto.

 

4.)Sie ______________ 23 Jahre.

 

5.)Es ______________ ein Ball.

 

**Množina**

 

6.)Wir ________________ eine Wohnung.

 

7.)Ihr ______________ einen Sohn.

 

8.)Sie _____________ viele Kinder.

 

 9.)Angelika ______________ ein Handy.

 

10.)Manuel und Kerstin ______________ ein Haus.

 

11.)Deine Mutter ______________ ein Heft.

 

12.)Meine Grosseltern _______________ ein rotes Fahrrad.

 

13.)Lisa _____________ einen Bruder.

 

14.)Mein Vater __________ eine alte Tante.

 

15.)Silke und er _______________ drei Kinder.

 

16.)Meine Eltern _____________ ein grosses Wohnzimmer.

 

17.)Andreas _____________ einen neuen Computer.


Stariji postovi